Klezmertanz

Tanz hat in der osteuropäisch jüdischen Tradition einen großen Stellenwert. Dementsprechend gibt es einen erheblichen Anteil an Tänzen in der Klezmer-Musik. Manche sind ruhig und anmutig wie die rumänische Hora, manche fetzig und mitreißend wie der Bulgar. Wie schon in der Musik finden sich auch bei den Tänzen Einflüsse aus jenen Ländern, in denen Juden lebten. Pallawatsch spielt liebend gern zum Tanz auf und vermittelt die Kreis- und Paartänze auf Festen, Konzerten, Hochzeiten, (Schul-)Projekten, in Workshops und bei regelmäßigen Tanzabenden. Mittanzen ist für Groß & Klein möglich und es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Die Termine der Tanzabende stehen auf unserer Termine-Seite.

Wer zuhause weitertanzen möchte, dem empfehlen wir unsere Klezmertanz-CD (weitere Informationen dazu gibt es unter CDs / Hörproben).

 

Kreistanz im Freien